Kleiner Shopper aus Kalbsleder Blush

Auf Lager

635 €
KOSTENLOSE LIEFERUNG

Was ist vielseitiger als ein Shopper? Da die Gründerinnen von Mansur Gavriel innerhalb weniger Saisons die Handtaschenköniginnen geworden sind, erscheint es nur logisch, dass sie auch einen Shopper in ihrer aktuellen Kollektion präsentieren. Sein Name? Small Tote. Das Modell besitzt eine abnehmbare Clutch mit Reißverschluss. Ein Must-have.

Kostenlose Rückgabe innerhalb von 30 Tagen

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

GUIDE DES TAILLES

CHAUSSURES
FRANKREICH
36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42
UK
2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8
USA
5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10 10.5 11
EUROPA / ITALIEN
35 35.5 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41
JAPAN
21.5 22 22.5 23 23.5 24 24.5 25 25.5 26 26.5 27 27.5
AUSTRALIEN
3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5
CHINA
35 35.5 36 37 37.5 38 39 39.5 40 41 41.5 42 43
CHINA (MM)
225 228 230 233 235 238 240 243 245 248 250 253 255

Mansur Gavriel

2010 trafen sich Rachel Mansur und Floriana Gavriel bei einem XX Konzert in Los Angeles. Bald wurden die beiden zukünftigen Designer Freunde und begannen darüber nachzudenken, ihre Marke im Jahr 2012 zu gründen. Die Idee? Handtaschen mit einer eleganten und raffinierten Silhouette aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Leder zu entwerfen. Im Juni 2013 präsentiert die Marke Mansur Gavriel ihre ersten beiden Modelle: die Bucket Bag (die zur Ikone wird) und die Tote, dessen schlichte Form und kontrastierenden Verzierungen neue Maßstäbe in Sachen Accessoires setzen.  Im Februar 2016 dehnen die beiden Designer ihre Aktivitäten auf Schuhe aus, bevor sie im Herbst 2017 das Ready-to-Wear-Abenteuer versuchen.

 

Floriana Gavriel studierte in Deutschland an der Hochschule für Künste in Bremen. Auf der anderen Seite der Welt absolvierte Rachel Mansur ihre Ausbildung an der Rhode Island School of Design. In New York schließlich wird die Marke Mansur Gavriel unter der Leitung von Rachel Mansur und Floriana Gavriel gegründet. Nach einem erfolgreichen Debüt im Jahr 2013 führt das Duo nun eine Marke, die Handtaschen, Schuhe und Damenkonfektion sowie eine brandneue Accessoire-Linie für Männer anbietet. 2015 erhalten Modedesignerinnen ihren ersten CFDA Award, den Swarovski Award for Accessory Design. Im folgenden Jahr gewinnen sie bei der gleichen Zeremonie den Accessories Designer of the Year Award.