Auf Lager

470 €

Die Sandalen Aurora sind ein besonders feminines Modell und eine Neuheit aus der Frühling-Sommerkollektion 2020 der Marke Maryam Nasser Zadeh. Die Designerin stellt uns diese Saison ein sommerliches Modell mit einer minimalistischen Form und feinen Ketten, für einen besonders zarten Look vor. Sehr elegant.

Kostenlose Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

GUIDE DES TAILLES

CHAUSSURES
FRANKREICH
36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42
UK
2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8
USA
5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10 10.5 11
EUROPA / ITALIEN
35 35.5 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41
JAPAN
21.5 22 22.5 23 23.5 24 24.5 25 25.5 26 26.5 27 27.5
AUSTRALIEN
3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5
CHINA
35 35.5 36 37 37.5 38 39 39.5 40 41 41.5 42 43
CHINA (MM)
225 228 230 233 235 238 240 243 245 248 250 253 255

Collection Maryam Nassir Zadeh

Als Inhaberin ihres gleichnamigen (und renommierten) Concept Stores in New York präsentierte Maryam Nassir Zadeh lange Zeit die Stücke anderer Designer, bevor sie 2012 mit ihrer Bekleidungs- und Schuhmarke MNZ ihre eigenen Kreationen entwirft und dort verkauft. Heute werden ihre Kollektionen durch Taschen, Gürtel und Schmuck ergänzt, die einen minimalistischen und zarten Stil, der von größter Kühnheit und Eleganz geprägt ist, aufweisen. Zu den Topmodellen gehören die Sandalen Palma mit Absatz, die in verschiedenen Farben erhältlich sind, oder die Ballerinas Roberta mit Mini-Absatz.

 

Maryam Nassir Zadeh wurde 1977 im Iran geboren. In New York macht sie ihre ersten Erfahrungen mit der Mode. Als Absolventin der Rhode Island School of Design eröffnet sie 2008 ihren gleichnamigen Concept Store in der Lower East Side, in dem auch heute noch viele hochkarätige unabhängige Designer, darunter Jacquemus, vertreten sind. Im Jahr 2012 nimmt sie dann ihre retro-minimalistischen Marke MNZ auf, die inspiriert ist von ihren Reisen und der Avantgarde-Boutique ihrer Großmutter, einer iranische Modeikone der 1970er Jahre. Im Jahr 2016 ist die Marke zum ersten Mal auf dem Laufsteg der New York Fashion Week zu sehen. Dies bildet den Startschuss für MNZ, sich in der internationalen Modeszene durchzusetzen!