I. NUTZER-RICHTLINIE

Gemäß des europäischen Gesetzes besitzen die Nutzer von MONNIER Frères folgende Rechte :
- Recht auf Zugriff (Artikel 15 DS-GVO), Änderung, (Artikel 16 DS-GVO), Aktualisierung und Vervollständigung der personenbezogenen Daten;
- Recht auf Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten (Artikel 17 DS-GVO) sobald sie ungültig, unvollständig, missverständlich, abgelaufen sind, oder dessen Nutzung, Einsammlung, Kommunikation oder Speicherung verboten ist.
- Recht auf Widerruf der Genehmigung (Artikel 13-2c DS-GVO) ;
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 DS-GVO) ;
- Recht auf den Einspruch zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Artikel 21 DS-GVO) ;
- Recht auf die Datenübertragbarkeit personenbezogener Daten, sobald diese Daten von einer automatischen Verarbeitung oder einem Vertrag stammen (Artikel 20 DS-GVO).
Wenn Sie Fragen haben oder Ihr Recht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten geltend machen möchten, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: [email protected]

II. COOKIE-RICHTLINIE

1. Was sind Cookies und wozu dienen sie ?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die, sobald Sie eine Website besuchen, auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet oder Handy) gespeichert wird.
Cookies dienen der Seite MONNIER Frères dazu, einwandfrei zu funktionieren und sich an Ihre Bedürfnisse anzupassen, indem wir Ihnen abhängig von Ihren Interessen Angebote und Inhalte zur Verfügung stellen.
Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Wir benötigen die Cookies, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und zu autorisieren. Cookies dienen aber auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu speichern. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Wir können mit den Cookies keinen Bezug zu Nutzern herstellen. Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browser deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen.
Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Browser-Sitzung hinaus für eine bestimmte Zeit (je nach Cookie zwischen einem Tag und fünf Jahren) auf Ihrer Festplatte verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, welches Land und welche Sprache Sie bei Ihrem letzten Besuch auf unserer Website ausgewählt haben. Diese persistenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und nach der vorgegebenen Zeit durch den Browser gelöscht. Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln.

2. Welche Cookies werden bei MONNIER Frères verwendet ?

Art der Cookies                                                                         Bedeutung


Cookies für die Navigation

Diese Cookies ermöglichen eine optimale Funktionsweise der Website und lädt die Inhalte und Visuals herunter.

Cookies für personenbezogene Daten

Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, sich einzuloggen, ohne bei jedem neuen Websitebesuch Ihre Daten erneut eingeben zu müssen.
Zudem ermöglichen Sie Ihnen, auf Ihre im Warenkorb gespeicherten Artikel für eine bestimmte Zeit zuzugreifen.

Cookies für Spracheinstellungen

Diese Cookies werden dafür genutzt, Ihre bevorzugte Spracheinstellung zu speichern.

Ortsbasierte Cookies

Der Ort, von dem Sie auf die Website zugreifen, wird hierbei lokalisiert, um Sie auf die richtige Website weiterzuleiten.

Cookies des letzten Besuchs

Die Daten Ihres letzten Besuchs auf der Website werden gespeichert, um Ihnen Angebote zu Neuheiten anzuzeigen.

Cookies der zuletzt gesehenen Videos

Das Datum und der Titel des von Ihnen als letztes gesehenen Videos wird gespeichert, um Ihre Präferenzen besser zu verstehen.

Flash Cookies

Diese Cookies ermöglichen das korrekte Abspielen von Videos und Audios.  

Analytische Cookies

Diese Cookies geben uns Informationen über unsere Nutzer, um daraus Nutzerstatistiken abzuleiten.

Marketing Cookies

Diese Cookies ermöglichen es, unsere Marketingkommunikation gezielt einzusetzen, um bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

 

Um Ihr Kundenerlebnis bei MONNIER Frères zu steigern, nutzen wir folgende Drittanbieter, die Ihre persönlichen Daten im Rahmen Ihrer Verträge mit uns behandeln :

  • Google (Analytics, Adwords, Tag Manager)
  • Lengow
  • Criteo
  • Commission Junction
  • Facebook
  • Content Square

III. Wie kann man die Cookies bei MONNIER Frères deaktivieren?

Um die Nutzung von Cookies einzuschränken, nutzen Sie bitte Ihre Browser Einstellungen.

 

IV. Push Benachrichtigungen

 

Wenn Sie zustimmen, die Push-Benachrichtigungen von MONNIER Frères über das Pop-up Fenster zu erhalten, erhalten Sie während des Surfens regelmäßig Informationen und Angebote. Sie erhalten diese Benachrichtigungen erst, nachdem Sie sie über unser Autorisierungsformular bestätigt haben.

MONNIER Frères verwendet die erforderlichen Daten, um Benachrichtigungen zu versenden (nicht-nominative ID). Sie können sich jederzeit von unseren Benachrichtigungen abmelden.

Wenn Sie die Web-Benachrichtigungen aktiviert haben, diese aber nicht mehr erhalten möchten, folgen Sie bitte diesen Schritten:

Sie können Ihren Browserverlauf bereinigen, damit die Berechtigung für Push-Mitteilungen automatisch abgemeldet wird. Sie erhalten dann keine Web-Benachrichtigungen mehr.

Sie können das Abonnement auch in der Adressleiste der Website abbestellen, indem Sie auf das kleine "Vorhängeschloss" links neben der URL klicken und dann auf Benachrichtigungen: "blockieren".

Sie können die Web-Benachrichtigungen auch über Ihre Browsereinstellungen abbestellen:

Google Chrome (Desktop):

1. Öffnen Sie den Chrome-Browser

2. Fügen Sie diese Adresse in Ihre Suchleiste ein: chrome://Einstellungen/Inhalt/Benachrichtigungen

3. Suchen Sie die Website von MONNIER Frères, klicken Sie auf die drei kleinen vertikalen Punkte und wählen Sie Blockieren oder Zulassen.

 

Google Chrome (Android):

1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder -Tablet die Chrome-App.

2. Öffnen Sie die Website, über die Sie nicht mehr benachrichtigt werden möchten.

3. Drücken Sie rechts neben der Adressleiste auf Mehr (drei Punkte).

4. Drücken Sie auf Einstellungen > Website-Einstellungen > Benachrichtigungen.

5. Wählen Sie Zulassen oder Blockieren.


Safari:

1. Öffnen Sie Ihren Safari-Browser

2. Klicken Sie auf Safari (oben links)

3. Klicken Sie auf Einstellungen und klicken Sie auf Website und dann auf Benachrichtigung

4. Suchen Sie in der Liste nach MONNIER Frères und wählen Sie Ablehnen oder Annehmen.

 

Mozilla Firefox :

1. Mozilla öffnen

2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Menü öffnen", die durch drei horizontale Balken dargestellt wird, und klicken Sie dann auf "Optionen".

3. Klicken Sie dann auf den Unterabschnitt "Datenschutz und Sicherheit".

4. Scrollen Sie nach unten zu "Berechtigungen" und klicken Sie auf die Registerkarte "Einstellungen" vor dem Piktogramm "Benachrichtigungen".

5. Auf diese Weise können Sie Benachrichtigungen zulassen oder blockieren.


Mozilla-Smartphone :

1. Öffnen Sie Ihren Mozilla-Browser und gehen Sie auf die Seite von MONNIER Frères

2. Klicken Sie auf das Kontrollzentrum (über das grüne Vorhängeschloss links neben der URL).

3. Wählen Sie dann "Website-Einstellungen bearbeiten". Klicken Sie auf das weiße Quadrat, um es zu markieren, und klicken Sie dann auf "Initialisieren".

 

Sobald die Sperre aufgehoben ist, erhalten Sie keine Web-Benachrichtigungen mehr, Sie müssen zu Ihren Web-Einstellungen zurückkehren, um sie wieder zu autorisieren.