Manu Atelier Manu Atelier

Manu Atelier

 

Für die Herbst-Winterkollektion 2017/18 von Manu Atelier haben Merve und Beste Manastir beschlossen, sich auf ihre Klassiker zu konzentrieren. Das Modell Pristine ist der Star unter den Handtaschen von Manu Atelier und ist diese Saison in kräftigen Farben wie bordeaux oder senfgelb, die perfekt für den Herbst sind, aber auch in sanften Farben wie altrosa vorhanden. Dasselbe gilt für die Tasche Demi, eine kleine Handtasche in Halbmondform aus buntem Glattleder. Die größte Überraschung beschert uns jedoch das Modell Micro Fernweh, das diese Saison in Schafleder verfügbar ist. Entdecken Sie alle Taschen von Manu Atelier bei MONNIER Frères.

 

Die Schwestern Beste und Merve Manastir haben die Handwerkskunst sowie das Lederhandwerk in die Wiege gelegt bekommen und gründen somit 2014 ihre eigene Marke Manu Atelier. Gemeinsam mit ihrem Vater, ein seit 1976 etablierter Künstler aus Istanbul, entwerfen die beiden Geschwister Modeaccessoires, die moderne Schnitte mit traditionellem Know-how kombinieren. Das Resultat ist eine Kollektion von Handtaschen, die elegant, originell und funktionell und stets handgemacht ist.

 

Auch wenn ihr Vater seine Ausbildung zum Lederhandwerker bereits im Alter von 11 Jahren begonnen hat, haben Beste und Merve Manastir sich mehr Zeit genommen, bevor sie 2014 ihre Marke gründeten. Die beiden Istanbuler Schwestern haben davor im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations gearbeitet, wo sie sich ein gutes Wissen über die Modebranche angeeignet haben.

12 ERGEBNISSE

12 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Anzeigen
Filter