Philippe Model Philippe Model

Philippe Model

 

Für ihre Herbst/Winterkollektion 2017/18 hat die Marke Philippe Model auf wertvolle Kreationen gesetzt. Das Leder ist metallic-glänzend und zeigt sich in winterlichen Farben wie Nachtblau, Gold oder Silber. Aber auch Verzierungen, für die das Modehaus so berühmt ist, dürfen bei dieser Winterkollektion auch nicht fehlen: insbesondere Vogel- und Blumenmuster findet man auf den hübschen Accessoires wieder. Die Sneakers sind poetisch, stylisch und bequem. Entdecken Sie die Philippe Model Schuhe bei MONNIER Frères.

 

Die Marke Philippe Model wird 1978 vom gleichnamigen Designer gegründet. Die Marke wird aufgrund ihrer originellen Kreationen schnell sehr erfolgreich. Auch wenn das erste berühmte Schuhmodell bereits 1982 auf den Markt kommt, dauert es noch einige Zeit, bis die Turnschuhe, wie wir sie heute kennen auf den Markt kommen. 2008 lernt der französische Designer während er seine Handwerker in Italien besucht Paolo Gambato kennen. Die beiden Männer verstehen sich auf Anhieb gut und somit entwickelt sich schnell die gemeinsame Idee, einen exzellenten Turnschuh zu entwerfen, der Innovation mit traditioneller, italienischer Handwerkskunst kombiniert. Somit lanciert die Marke einen luxuriösen Turnschuh mit einem kreativen Design, der gleichzeitig auch bequem ist. Die Materialien sowie die Form der Schuhsohle werden bis ins kleinste Detail analysiert, um einen bedingungslosen Komfort zu gewährleisten.

 

Paolo Gambato wird 1960 in Venedig geboren und wächst in der Wiege der italienischen Luxus-Schuhindustrie auf, die Riviera del Brenta. Seitdem er ein kleiner Junge ist interessieren ihn Kreationen und Herstellungstechniken. Als der Kreativdirektor 2008 Philippe Model trifft, beschließt er, Turnschuhe zu entwerfen, die von einem hohen Know-how zeugen und eine moderne, ästhetische und kreative Vision eines Luxusschuhs haben. 

10 ERGEBNISSE

10 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Anzeigen
Filter