Saskia Diez Saskia Diez

Saskia Diez

Die deutsche Schmuckdesignerin Saskia Diez lancierte 2007 ihre gleichnamige Marke. Die in München ansässige Designerin setzt ihre ultra-minimalistische Vision im Ausland schnell durch; der Erfolg ließ in ihrer Heimat jedoch noch etwas länger auf sich warten. Heute ist die Münchner Designerin in mehreren Ländern der Welt vertreten und geht überraschende Kooperationen ein, wie zum Beispiel mit dem Porzellanhersteller 2016/ und der Konfektionsmarke Filippa K. Die Designerin präsentiert jedoch nicht nur bei Schmuck, sondern auch Parfums und Nagellacke.

Saskia Diez begann ihre Karriere als Schmuckdesignerin nach ihrer Ausbildung zur Goldschmiedin und schloss ihr Studium als Industriedesignerin mit der Teilnahme am Volvo-Wettbewerb "Frauen und Sport" im Jahr 2006 ab. Anschließend entwarf sie die Diamonds-Armbänder, die als Grundlage für das Design ihrer gleichnamigen Marke im Jahr 2007 dienten und von welchen ihr Logo abgeleitet wurde

15 ERGEBNISSE

15 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

View
Filter