Auf Lager

547 €
Color :
Grün Rosa

Kalbsleder in Krokooptik, ein Schulterriemen, der durch ein kleines, rundes Schmuckdetail aufgewertet wird,... die Riviera Tasche von Jacquemus zählt zu den Essentials, die wir am liebsten in unseren Händen halten möchten. Sie ist erstmalig auf dem Laufsteg der Frühjahr/Sommerkollektion 2019 gesichtet worden und ist ein kompaktes, kleines Accessoire mit einem großartigen Stil, das uns auf den ersten Blick verführt. Und Sie?

Kostenlose Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

GUIDE DES TAILLES

CHAUSSURES
FRANKREICH
36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42
UK
2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8
USA
5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10 10.5 11
EUROPA / ITALIEN
35 35.5 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41
JAPAN
21.5 22 22.5 23 23.5 24 24.5 25 25.5 26 26.5 27 27.5
AUSTRALIEN
3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5
CHINA
35 35.5 36 37 37.5 38 39 39.5 40 41 41.5 42 43
CHINA (MM)
225 228 230 233 235 238 240 243 245 248 250 253 255

Collection Jacquemus

Im Jahr 2009 hat Simon Porte Jacquemus die Marke Jacquemus gegründet, dessen Name eine Hommage an den Mädchennamen seiner Mutter ist. Ein Jahr später ist seine erste Kollektion bereits in den Läden. Die grafische Mode von Jacquemus, die von vielen geometrischen Formen geprägt ist, sichert sich in Windeseile einen Platz in der Modewelt. Im Jahr 2015 gewinnt der Designer sogar den Prix Spécial du Jury LVMH Prize. Seine Kollektion „Les Santons de Provence“, die er im September 2016 in Paris und im Mai 2017 in Marseille präsentierte, führt dazu, dass er sich als poetischer Modedesigner in die Herzen der Fashionistas schließt.

 

Simon Porte Jacquemus wird am 16. Januar 1990 in Salon de Provence geboren und verfolgt zunächst keine typische Karriere eines Modedesigners. Im Alter von 18 Jahren zieht er nach Paris, um ein Designstudium zu beginnen, das er aber nach drei Monaten abbricht. Anschließend beginnt er kurzzeitig eine Karriere als Assistent für einen Stylisten, bevor er beschließt, seine gleichnamige Marke zu gründen. Die Kollektionen sind freimütig, poetisch und immer eindrucksvoll. Mit einigen Ikonen wie den großen, runden Strohhüten hat die Mode von Jacquemus die Herzen der Fashionistas bereits erobert.