Auf Lager

525 €

EXKLUSIV

Der Shopper Open Tulip ist ein Klassiker aus dem Hause Little Liffner und ist auch in der Herbst-Winterkollektion wieder mit dabei. Das kleine Accessoire mit der außergewöhnlichen Form präsentiert sich diese Saison aus elegantem, taupe-farbenem Kalbsleder. Wird in der Hand getragen - für ganz viel lässige Eleganz.

Kostenlose Rückgabe innerhalb von 30 Tagen

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

EXKLUSIV

GUIDE DES TAILLES

CHAUSSURES
FRANKREICH
36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42
UK
2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8
USA
5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10 10.5 11
EUROPA / ITALIEN
35 35.5 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41
JAPAN
21.5 22 22.5 23 23.5 24 24.5 25 25.5 26 26.5 27 27.5
AUSTRALIEN
3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5
CHINA
35 35.5 36 37 37.5 38 39 39.5 40 41 41.5 42 43
CHINA (MM)
225 228 230 233 235 238 240 243 245 248 250 253 255

Collection Little Liffner

Im Jahr 2012 gründete Paulina Liffner von Sydow ihre Handtaschenmarke Little Liffner, die aus der Entdeckung einer Marktlücke entstand. Denn zu diesem Zeitpunkt gab es keine vergleichbaren Handtaschen mit einem vernünftigen Preis, eleganter und raffinierter Form und mit einem leichten Retrogeist. Somit ist sie eine Zwischenpositionierung. Die Designerin verzichtet auf Logos und bevorzugt stattdessen hochwertige Accessoires (Made in Italy), die zum Alltag gehören und von jedem getragen werden können. Die Modelle Mademoiselle, Madame, Little Lady sind alles Modelle, die inzwischen bereits gut etabliert sind. 

 

Nichts prädestinierte Paulina Liffner von Sydow dazu, Modedesignerin zu werden. Die gebürtige Schwedin studierte zunächst Wirtschafts- und Kunstgeschichte, bevor sie mit einer Stelle als Moderedaktionsassistent für den Sommer in die Mode einstieg. Nach einem Einsatz bei ELLE Schweden wechselte Paulina Liffner von Sydow zur PR-Agentur Patriksson Communication, wo sie sieben Jahre lang arbeitete. Im Jahr 2012 gründete sie die Accessoires-Marke Little Liffner, mit welcher sie den Preis für den Accessoires-Designer des Jahres 2015 der Zeitschrift ELLE Sweden gewann.