Auf Lager

255 €

MOST WANTED

Das Modell Opéra wurde von einer Abendtasche aus den zwanziger Jahren inspiriert und stammt von der Marke Aesther Ekme. Das elegante und graphische Accessoire wird dank einer Schlaufe in der Hand getragen werden. Chic und elegant.

Kostenlose Rückgabe innerhalb von 60 Tagen

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

MOST WANTED

GUIDE DES TAILLES

CHAUSSURES
FRANKREICH
36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42
UK
2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8
USA
5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10 10.5 11
EUROPA / ITALIEN
35 35.5 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41
JAPAN
21.5 22 22.5 23 23.5 24 24.5 25 25.5 26 26.5 27 27.5
AUSTRALIEN
3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5
CHINA
35 35.5 36 37 37.5 38 39 39.5 40 41 41.5 42 43
CHINA (MM)
225 228 230 233 235 238 240 243 245 248 250 253 255

Collection Aesther Ekme

Seit 2016 präsentiert Aesther Ekme Ledertaschen mit einfachen und klaren Rundungen und Linien. Mit ihrer Ästhetik ohne Logo und dem plastischen Brutalismus trägt die Marke eine stille Kraft in sich, die ausreicht, um ihre Kreationen bemerkenswert zu machen.

 

Bei den Krimtataren beschreibt "Ekme" eine traditionelle Umhängetasche, während "Aesther" auf den Begriff des Klassizismus verweist. Ein Klassizismus, der seiner Gründerin Stephane Park, die brasilianischer und koreanischer Herkunft ist und "gerne Mode macht, ohne Trends zu folgen", sehr am Herzen liegt. Nach ihrem Master an der Königlich Dänischen Kunstakademie mit ihrer Spezialisierung in Lederaccessoires, war sie dank ihrer funktionalen Taschen schnell erfolgreich. Sie lässt sich sowohl vom raffinierten Minimalismus ihrer Wahlheimat als auch von Alltagssituationen inspirieren.