Schuhe Tod's

Tod’s Schuhe

 

Tod’s Schuhe, insbesondere die Mokassins, sind wahre Erfolgsschlager des italienischen Modehauses. Das Accessoire-Label wurde vor nahezu 40 Jahren von Diego Della Valle gegründet und ist aus der Welt funktionaler und zugleich hinreißender Schuhe nicht mehr wegzudenken. Tod’s Schuhe sind sowohl die Favoriten zahlreicher Stars als auch Fashionistas und werden stets von Hand hergestellt. In der letzten Saison hat sogar die bekannte Modebloggerin Chiara Ferragni eine limitierte Accessoire-Kollektion mit dem Label herausgebracht.

 

Tod’s Accessoires und Schuhe

 

Seit der Gründung von dem Modehaus Tod’s im Jahre 1978 ist ein Modell besonders heiß begehrt: der Mokassin Gommino mit den charakteristischen Noppen, für die Tod’s Schuhe bekannt sind. Konkret bedeutet das, dass das Modell 133 Noppen sowie eine rutschfeste Laufsohle besitzt und zudem ursprünglich dafür gedacht waren, das Autofahren komfortabler zu gestalten. Das Modehaus hat seitdem sein Schuhangebot erweitert und zählt heute Turnschuhe, Pumps sowie Schuhe mit Keilabsatz. Entdecken Sie auch eine große Auswahl an Tod’s Accessoires und Tod’s Taschen bei MONNIER Frères.