Taschen Comme Des Garçons

Comme des Garçons Taschen

 

Entgegen aller Erwartungen ist die Marke Comme des Garçons weder jung noch französisch. Comme des Garçons wurde im Jahre 1969 in Japan gegründet und hat französische Modekritiker durch seine erste Modenschau im Jahre 1981 restlos begeistert. Der Stil von Rei Kawakubo wird von Kennern als "Hiroshima Chic" bezeichnet. Die Designs von Rei Kawakubo spielen mit Materialien und Stoffen sowie Schönheitsidealen und werden in Museen wie moderne, avantgardistische Kunst gehandelt und präsentiert.

 

Comme des Garçons Taschen und Accessoires

 

Die Marke Comme des Garçons ist aus der avantgardistischen Mode nicht mehr wegzudenken und sorgt regelmäßig für neue Überraschungen. Die kleinen Lederwaren sind an die Prêt-à-Porter Kollektion angelehnt und sind sowohl schlicht als auch komplex. Comme des Garçons Taschen sind in strahlenden Farbtönen und präzisen Designs gehalten, wie die große Clutch Super Fluo unschwer unter Beweis stellt. Entdecken Sie in der MONNIER Frères Selektion auch zahlreiche Geldbeutel der Marke Comme des Garçons.

3 ERGEBNISSE

3 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Anzeigen
Filter