Trend

The Trekki Sandals

Eine der goldenen Regeln der Mode lautet: Sag niemals nie! Und dennoch haben wir alle schon einmal gesagt „Oh nein, sowas würde ich NIEMALS tragen!“ und eine Saison später bereits nicht mehr drauf verzichten können. Genau das ist auch der Fall bei den Trekki Sandals, die auch „Sandalen von Papa“ oder „Dad Shoes“ genannt werden und sich bereits als Must-have der Saison etabliert haben.

 

Inmitten des im Normcore Trend und zudem am Ende der Ausgangssperren, die die Verkaufszahlen von Pool-Schlappen in die Höhe getrieben haben, kehren die Trekking-Sandalen zurück. Ja, sie galten lange Zeit als ugly shoes, ja, sie sind nicht neu, ja, sie waren nicht dafür gedacht, in der Stadt getragen zu werden, aber genau deshalb liegen sie heute so im Trend. Weil sie die Regeln brechen. Sie sind die Sommerversion der Daddy Shoes vom letzten Winter. Wie viele andere Trends erlebten sie in den 90er Jahren ihre Blütezeit, bevor sie völlig vom Moderadar verschwanden. Obwohl Prada es gewagt hatte, sie im Frühling-Sommer 2014 vorzuführen, wurden sie erst im Sommer 2019 von der breiten Öffentlichkeit angenommen und haben ihren Stil in dieser Saison endgültig durchgesetzt. Es ist ganz einfach so, dass die flachen Sandalen, die Ihr Vater im Sommer trug, zum Mittelpunkt aller Kreationen geworden sind. Die Designer sind losgelöst und passen sich dem Trend mit ihrem kleinen Extra an Luxus an.

Sacai, Frühling/Sommer 2020

Von Chanel bis Off White über Marni, Balenciaga und Isabel Marant haben viele Designer ihre modische Interpretation der Trekki Sandals präsentiert. Funktionalität verbindet sich mit minimalistischen Linien für einen schicken, puristischen Look, ganz im Sinne des Trends "less is more". Es dreht sich alles um Farben, die Wahl der Materialien und die Dicke der Sohle. Loeffler Randall entwirft eine Denim-Version, die sowohl elegant, bequem als auch ausgesprochen stilvoll ist und dem Originalmodell sehr nahekommt. Bei Stella McCartney wird es gewagt, Genres zu mischen. Die weiße Gummisohle mit Rillen trifft auf eine Raffia-Sohle, die wir von Espadrilles kennen - für einen sportlichen Look, der von der Riviera inspiriert ist.

Dasselbe Credo gilt bei Toga Pulla, wo jedes Detail zählt. Eine schwarze, gekerbte Sohle, glänzendes Glattleder und metallische Ornamente, nichts wird dem Zufall überlassen. Bei Off White erreicht der Minimalismus seinen Höhepunkt. Monomaterialien und monochrome Farben, die für einen simplen, kühnen Look sorgen. Derselbe Spirit, aber mit entgegengesetzter Wirkung bei MM6 Maison Margiela, wo glänzendes, weißes Kunstleder mit XXL-Klettverschlüssen auf einer ultradicken Gummisohle verflochten ist. Sandalen im Dada-Stil garantiert! In einem eher konventionellen, aber zeitlosen Modell setzt Marni mit seinem ikonischen Modell Fussbett auf die Raffinesse des Leders.

Wenn wir die perfekten Sandalen beschreiben müssten, dann wären es diese. Die Kombination aus flachen Gummisohlen, goldenen Schnallen und glänzendem Krokodilkalbsleder macht sie zu einem Must-Have. Isabel Marant erfindet die Trekki Sandals in zwei Stilen neu. Einerseits greift die französische Designerin mit ihren Loreco Sandalen die Regeln des Wanderns auf, aber interpretiert sie im Bohème-Chic-Stil. Wie ein Seilknoten werden die Bänder auf der Oberseite des Fußes geflochten, überkreuzen sich und verflechten sich um den Knöchel in einem Mix & Match von Farben, Mustern und Materialien. Auf der anderen Seite setzt sie bei den Enador-Sandalen mit rosa Lederbändern und schwarzen Sohlen auf Color Block.

Zu Shorts, einem fließenden Jumpsuit oder einem kurzen Kleid verleihen die Trekking Sandalen Ihrem Look mit Sicherheit das gewisse Etwas.

 

 

ENTDECKEN SIE DIE AUSWAHL


Sportmax, Frühling/Sommer 2020
The Belt Baguette Bag, by Balenciaga

The Belt Baguette Bag, by Balenciaga

Hero Product Unter ihrer vermeintlichen Schlichtheit verbirgt Balenciagas Belt Baguette einen modernen Ästhetizismus, dessen zeitlose Eleganz viele begeistern wird. Entdecken
Arnaud Vaillant & Sébastien Meyer

A. Vaillant & S. Meyer // Coperni

Designer Mit Coperni präsentieren Arnaud Vaillant und Sébastien Meyer eine innovative Mode, bei der Minimalismus sich auf Technologie reimt. Wir haben sie interviewt. Entdecken
The Bulla Siler Sandal by Nodaleto

The Bulla Siler Sandal by Nodaleto

Hero Product Mit ihrem robusten Absatz und dem metallischen Leder etablieren sich die Bulla Siler-Sandalen von Nodaleto als Must-Have der Saison. Eine Aufklärung. Entdecken
Trend
Entdecken Sie die Auswahl

The Fringes

Mit ihrem Bohemian Hippie Look der 70er Jahre zieren Fransen die Taschen der Sommerkollektion 2020 und sorgen für eine wilde Choreographie. Entdecken
Entdecken Sie die Auswahl

The Brut Sculptural

XXL Volumen, industrielles Design, architektonischer Look… der Schmuck unterliegt dem brutalistischen Stil. Eine Hommage an Le Corbusier und seine Anhänger. Entdecken
Discover our selection

The Bucket List

Bucket Bags sind von kleinen, am Gürtel befestigten Beuteln inspiriert, die zu den allerersten Lederwaren überhaupt zählen. Heute offenbaren sie ihre neuste Variation und zeichnen sich dabei durch eine hohe Dosis an Kreativität aus. Entdecken
Entdecken Sie die Auswahl

The Square Deal

Die Sandalen mit quadratischer Spitze und Blockabsatz verleihen Ihrem Look den Hauch einer Ettore Sotsass Skulptur. Ein Look, der zur Sache kommt. Entdecken